Innovationszentrum

Viele der Menschen, die Martin Engineering ausmachen, sind professionelle Ingenieure und Techniker, die jeden Tag mit unseren Kunden zusammenarbeiten. Sie gehören ganz klar zu den intelligentesten Fachleuten mit der längsten Erfahrung in der Branche und besitzen teilweise einen langjährigen Hintergrund in den Industrien unserer Kunden:z.B. Kohlebergbau, Stromerzeugung, Zementproduktion etc.

2008 wurde unser Innovationszentrum, das Martin Engineering Center for Innovation (CFI) eröffnet, um unsere Fachkenntnisse zu nutzen und Probleme zu lösen, mit denen Anlagenbetreiber bereits seit Jahrzehnten zu kämpfen hatten. Das Innovationszentrum soll den Transport von Schüttgut sauberer, sicherer und produktivergestalten und konzentriert sich dabei auf Materialverluste und Staub, sowie auf einen Effizienten Materialfluss aus Lagerbehältern und über den kompletten Transportweg. 

Projekte am CFI beinhalten grundlegende Forschung, Weiterbildung der Branche, Entwicklung neuer Produkte, die Analyse von Schüttguteigenschaften und das Testen von Materialtransportsystemen und -komponenten unter simulierten Betriebsbedingungen. Die Einrichtung bietet außerdem Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Kunden, Verbänden, Universitäten und anderen Gruppen aus der ganzen Welt zur Entwicklung eines besseren Verständnisses für Schüttgut und die Probleme, die bei der industriellen Verarbeitung auftreten.

Das Innovationszentrum umfasst fünf spezielle Labore mit spezifischen Zielsetzungen:

  • Schüttgutlabor – Materialproben werden analysiert, um die Korngrößenverteilung, den Feuchtigkeitsgehalt, die Partikeldichte und das Flussverhalten unter vielen verschiedenen Bedingungen und in unterschiedlichen Umgebungen festzustellen.
  • Materiallabor – Zu den untersuchten Materialien zählen Wolframkarbid, Keramik, Stahl, Verbundwerkstoffe und verschiedene Legierungen. Die untersuchten Faktoren umfassen Lebensdauer, Stoßfestigkeit, Korrosionsfestigkeit und die Belastungseigenschaften, die durch Tests festgestellt werden. Außerdem werden Eigenschaften wie Härte, Biegung und Abrieb durch zwei oder drei Körper festgestellt.
  • Polymerlabor – Zur Untersuchung von Materialien wie Polyurethan, Kautschuk, Plastik, Polymere und andere Elastomere. Es werden Analysen der Härte, des Moduls, der Biegung, Kompression, Zugfestigkeit und Bruchfestigkeit durchgeführt. Neue Zusammensetzungen von Werkstoffen können in Versuchschargen bearbeitet werden.
  • Umweltlabor – Materialproben werden unter Bedingungen von -73° to 190° C und einer Luftfeuchtigkeit von 10 % bis 98 % geprüft.
  • Simulationsraum – Das CFI umfasst auch eine Materialförderanlage in voller Größe für die Prüfung von Materialeigenschaften und der Leistung der Ausrüstung unter „Realbedingungen".

Mit dem Innovationszentrum folgt Martin einer langen Tradition der kontinuierlichen Suche nach neuen Lösungen für die Herausforderungen der Industrie im Bereich Materialtransport. Es begann mit der Gründung des Unternehmens und der Entwicklung des revolutionären Vibrolator® Kugelvibrators und setzt sich bis heute fort: Unser Engagement zur Unterstützung von Innovationsgeist und einer Unternehmenskultur stellt einen unserer entscheidenden Werte und eine Priorität unseres Unternehmens dar.

Schulen Sie Ihr Personal und steigern Sie die Leistung und Sicherheit Ihrer Förderbänder

FoundationsWorkshops dienen der Schulung von Betriebs- und Wartungspersonal und Technikern zu Förderbändern  ihre Funktion und wie man den Betrieb noch verbessern kann. Von einer grundlegenden Einführung in das Thema Förderbänder bis hin zu einer Schulungsoption für Fortgeschrittene für Ihre fachspezifischen und erfahrenen Mitarbeiter bietet Ihnen Martin das Wissen aus 70 Jahren Erfahrung und Forschung. Die Schulung von Martin sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Informieren Sie sich über unsere Optionen für Online-Schulungen oder Schulungen vor Ort

Fordern Sie noch heute eine gebundene Ausgabe oder ein KOSTENLOSES PDF als Download an!

Lernen Sie, Ihre Rendite auf die Förderbandsicherheit, die Return on Conveyor Safety™ zu berechnen, mit unserer Kompilation der weltweit führenden Praktiken für einen sichereren Schüttguttransport in einem einzigartigen Fachbuch, das sich ausschließlich der Sicherheit von Förderbandsystemen widmet.

Jetzt anfordern
Unternehmensbroschüre zum Download
Wer steckt hinter Martin Engineering? Alles, was Sie schon immer über unser Unternehmen wissen wollten, in einem informativen Unternehmensprofil.
Broschüre zum Download
Bleiben Sie Auf dem Laufenden
Tragen Sie sich in unsere Mailing-Liste ein und erhalten Sie regelmäßige Updates und News zu unserem Unternehmen, der Branche, Produktinnovationen und Tipps zur Verbesserung Ihres Materialtransports.
Jetzt eintragen
Servicebroschüre zum Download
Brauchen Sie Hilfe bei der Installation von Anlagen, Wartung oder Optimierung von Prozessen? Unsere Broschüre umfasst unser komplettes Serviceangebot.
Broschüre zum Download
Einen Moment noch! Benötigen Sie vielleicht einen kostenlosen Rat unserer technischen Experten?
9 von 10 Kunden profitieren von unserer technischen Beratung. Wir empfehlen Ihnen dieses kostenlose Angebot anzunehmen, um die Auswahl des richtigen Produkts und aller Komponenten für Ihre individuellen Anforderungen sicherzustellen. Nutzen Sie die nachfolgenden Optionen, um uns zu kontaktieren!

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns noch heute +49 6123 9782-0

100% Geld-zurück-Garantie
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!