Staubvorhang

Die Martin® Staubvorhänge werden in der Nähe des Endes der Schurrenwand des Übergabepunktes installiert und verlangsamen den Luftstrom in der Ladezone, so dass sich der Staub in der Luft wieder auf der Ladung des Förderbands absetzen kann.

Merkmale und Vorteile:

  • Es wird die Installation eines ungeschlitzten Staubvorhangs möglichst nah an der Ladezone empfohlen, gefolgt von einem geschlitzten Staubvorhang am Ende der Seitendichtung. Zusätzliche Staubvorhänge können installiert werden, um die Luftbewegung weiter zu reduzieren und um Staubkontrollsysteme wirkungsvoller zu machen, durch Isolierung von Staubunterdrückungs- oder Staubsammelsystemen
  • Die Vorhänge bilden einen Raum, der die Luftgeschwindigkeit abbremst, so dass sich die Partikel in der Luft wieder auf dem Förderband absetzen können
  • Geschlitzte Vorhänge passen sich dem Materialstrom an, so dass kein Material vom Förderband heruntergeschoben wird
  • Die Staubvorhänge sind ca. 25 mm länger als das Profil des Materialstroms auf dem Band hoch ist
  • Der Vorhang ist am Stahlrahmen festgeschraubt und kann ganz einfach ausgetauscht werden
  • Eine robuste Gummikonstruktion (6 mm - 1/4 Zoll) bietet eine verlängerte Lebensdauer unter schwierigen Betriebsbedingungen

Unsere Fachleuchte stehen Ihnen zur Verfügung und beantworten all Ihre Fragen bzgl. der Schüttguthandhabung. Rufen Sie uns noch heute an für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Downloads

Brochure - Dust Management Solutions Herunterladen
Tech Data Sheet - Dust Curtain Double Herunterladen
Project Request Form - Dust Control Site Survey Herunterladen

Zusätzliche Ressourcen anzeigen

Wir haben alle ihre Probleme gelöst!
Lassen Sie uns helfen und wir lösen auch Ihre. Alle Produkte und Dienstleitungen von Martin Engineering unterliegen unserer absolut ausnahmefreien Garantie. Falls wir keine Lösung für Ihr Problem finden, bekommen Sie Ihr Geld zurück oder aber wir finden eine andere Lösung für Sie. Punkt.
Transfer Point Products Improve Severe Spillage And Dust Problems
At a cement plant in Kentucky, the clinker transport system had severe problems with the escape of spillage and airborne dust in the loading zones of three conveyors. Martin® Transfer Point Solutions were recommended to stop the spillage and dust problems. To improve the clinker conveying, the plant agreed to upgrade the transfer points.
Fallstudie lesen

Kostenlose Unterstützung bei technischer Umsetzung und Anwendung

Unsere Techniker haben bereits Probleme gelöst, die in Ihrer Branche weltweit auftreten. Nutzen Sie unsere Erfahrung. Beschreiben Sie uns Ihre Situation und finden Sie heraus, wie Martin Ihre Leistung, Sicherheit und Produktivität noch weiter steigern kann - ganz ohne Verpflichtungen. Wir möchten sicherstellen, dass Sie auch die richtige Lösung für Ihre Anforderungen finden, und nehmen uns die Zeit, um schon beim ersten Mal alles richtig zu machen.

Beschreiben Sie kurz Ihre Anwendung
Einen Moment noch! Benötigen Sie vielleicht einen kostenlosen Rat unserer technischen Experten?
9 von 10 Kunden profitieren von unserer technischen Beratung. Wir empfehlen Ihnen dieses kostenlose Angebot anzunehmen, um die Auswahl des richtigen Produkts und aller Komponenten für Ihre individuellen Anforderungen sicherzustellen. Nutzen Sie die nachfolgenden Optionen, um uns zu kontaktieren!

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns noch heute +49 6123 9782-0

100% Geld-zurück-Garantie
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!