Wir helfen Ihnen, Ihre Profite zu steigern, indem wir die schwierigsten Materialhandhabungsprobleme des Kohlebergbaus lösen.

Da im Kohlebergbau-Betrieb Förderbänder ausgiebig zum Einsatz kommen, um Materialien zu bewegen, müssen Sie in der Lage sein, sich darauf verlassen zu können, dass Ihre Bergbaugeräte effizient funktionieren – ohne unvorhergesehene Ausfallzeiten.Jedes Mal, wenn Sie die Produktion aufgrund von unerwarteten Problemen wie Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten anhalten müssen, sinkt die Profitabilität.

Und es braucht nicht viel, um einen Prozess zum Stillstand zu bringen, bei dem Tausende Tonnen an Kohle pro Tag über mehrere Hundert Meter transportiert werden In einem Fördersystem, dessen Ausrichtung gestört wird, kann es leicht zur Beschädigung von Ausrüstung an Übergabepunkten oder zur Verschüttung von flüchtigen Materialen kommen. Materialien können an den Bändern haften bleiben und zur Ausrüstung zurückgetragen werden, was bedeutet, dass das Band zur Reinigung angehalten werden muss. Flüchtiger Staub kann zu Schwebestaub und somit zu einem Gesundheits- und Sicherheitsrisiko werden. All diese Probleme bedeuten vor allem eines: den Verlust von Profiten

Wir bei Martin Engineering sind weltweit führend im Design und in der Herstellung von langlebiger Förderbandausrüstung für die Kohlebergbau-Industrie, ebenso wie in der Bereitstellung kompetenter, professioneller Dienstleistungen für Routinewartungsarbeiten und Ausrüstungsreparaturen auf allen Förderbandsystemen. Dazu gehören auch Geräte anderer Hersteller. Wir konzentrieren uns sowohl auf Tagebau- als auch auf Untertagebau-Betrieb und machen sie sauberer, sicherer, effizienter und profitabler. Unsere Ingenieure und Techniker – von denen viele selbst in der Kohlebergbau-Industrie gearbeitet haben und zertifizierte Bergbauer sind – widmen sich dem Lösen aller Arten von Problemen, von denen der Kohlebergbau seit Jahren heimgesucht wird, und sind die ersten, die Lösungen für neue Herausforderungen auf den Markt bringen.

Förderband für den KohlebergbauDie Geräte, die wir herstellen, sind darauf ausgelegt, die größtmögliche Effizienz Ihres Förderbandsystems zu gewährleisten, so dass Outby-Material so schnell wie möglich von der Mine zur Vorbereitungsanlage und weiter zum Kessel oder zur Ladestelle transportiert werden kann.Sie können aus diversen Modellen und Typen von Bandabstreifern und Bandunterstützungsprodukten wählen – je nach Ihren spezifischen Bedürfnissen. Außerdem können wir professionelle Einbau- und Routinewartungsdienste für alle Produkte anbieten, die von uns verkauft werden. Wir sind sogar schon so weit gegangen, unser eigenes MSHA-zertifiziertes, Kubota 9700X Untergrundfahrzeug für eine Mine bereitzustellen, als es für intensive Langzeitarbeit benötigt wurde.

Spezifisches Fachwissen. Unübertroffener Service.

Martin ist seit 1944 im Geschäft. Das sind über sieben Jahrzehnte an Überprüfung, Analyse und Perfektionierung der Methoden zum schnellen, sicheren und effizienten Bewegen von Schüttgut. Aus diesem Grund verlassen sich tausende langjährige Martin-Kunden auf unsere Produkte: weil sie hart arbeiten, und das über lange Zeit. Wir wollen, dass Sie ebenso viel Vertrauen in unsere Produkte haben, weshalb wir eine 100% Geld-zurück-Garantie auf unsere Produkte gewähren.

Falls Sie Probleme mit der Verschüttung von Material von Ihren Bändern haben, mit Geräten, die ausfallen oder deren Ausrichtung gestört wird, oder mit flüchtigem Staub, der Probleme verursacht, und Sie die Ursache nicht bestimmen können, dann rufen Sie uns an.Dank der vielen erfahrenen Bergbauer unter unserem Personal, besteht eine gute Chance, dass wir bereits mit einem identischen Problem zu tun hatten, eine Lösung gefunden und sie erfolgreich implementiert haben. Und selbst wenn wir das Problem noch nie gesehen haben, verfügen wir über die nötige Erfahrung und die erforderlichen Ressourcen, um es zu identifizieren und Ihnen dabei zu helfen, es zu lösen. Kontaktieren Sie einen Martin-Vertreter, um herauszufinden, wie wir unsere jahrzehntelange Kohlebergbau-Erfahrung nutzen können, um Ihren Betrieb profitabler zu machen!

Erhöhte Kohleproduktivität
  • Bewegen Sie Materialien effizienter entlang der Förderbandsysteme und reduzieren Sie Anbackungen
  • Beschränken Sie Ausfallzeiten für Wartung und Förderband-Reinigung auf ein Minimum
  • Reduzieren Sie Verschüttungen und Schäden an der Ausrüstung, indem Sie die Förderbänder ausrichten
Mehr Sicherheit
  • Kontrollieren Sie Schwebestaub und reduzieren Sie Explosions- und Einatmungsrisiken
  • Beschränken Sie die Notwendigkeit für Arbeiter, begrenzte Räume betreten zu müssen
  • Verhindern Sie die Verschüttung von Materialien auf sich bewegenden Förderbändern
Mehr Profit
  • Liefern Sie mehr Produkte, indem Sie den Gesamtdurchsatz Ihrer Mine erhöhen
  • Reduzieren Sie Kosten, indem Sie Abfall minimieren und den Energieverbrauch verringern
  • Begrenzen Sie übermäßige Ausfallzeiten für Wartung und Reinigung
Unsere Lösungen für Ihre größten Herausforderungen:

Foundations ™ für Förderbandsicherheit

Lernen Sie, Ihre Rendite auf die Förderbandsicherheit, die Return on Conveyor Safety™ zu berechnen, mit unserer Kompilation der weltweit führenden Praktiken für einen sichereren Schüttguttransport in einem einzigartigen Fachbuch, das sich ausschließlich der Sicherheit von Förderbandsystemen widmet.

KOSTENLOSES PDF oder gebundene Ausgabe anfordern

Kostenlose Unterstützung bei technischer Umsetzung und Anwendung

Unsere Techniker haben bereits Probleme gelöst, die in Ihrer Branche weltweit auftreten. Nutzen Sie unsere Erfahrung. Beschreiben Sie uns Ihre Situation und finden Sie heraus, wie Martin Ihre Leistung, Sicherheit und Produktivität noch weiter steigern kann - ganz ohne Verpflichtungen. Wir möchten sicherstellen, dass Sie auch die richtige Lösung für Ihre Anforderungen finden, und nehmen uns die Zeit, um schon beim ersten Mal alles richtig zu machen.

Beschreiben Sie kurz Ihre Anwendung

Der Mr. Blade® Service umfasst eine KOSTENLOSE Lieferung vor Ort sowie KOSTENLOSE Rahmen und Spannvorrichtungen

Weitere Informationen zu diesem Programm
Sparen Sie mit Walk the Belt!

Sparen Sie mit unserem MartinPLUS® Walk the Belt™ Service!

Jedes Förderband ist anders, selbst innerhalb derselben Anlage! Wir bieten eine routinemäßige Inspektion und Wartung der Bauteile Ihrer Schüttguttransportanlage durch ein spezialisiertes Team mit dem Fachwissen, das erforderlich ist, um hohe Betriebsstandards zu erreichen, wobei die Förderanlage weiter bei maximaler Produktivität läuft. Ihre Anlagenmanager erhalten sofort Daten und Fotos mit unseren Empfehlungen für langfristige Einsparungen und Effizienz.

Lassen Sie Ihre Förderbänder von jemandem inspizieren, der weiß worum es geht - kostenlos!
Laden Sie unsere Bergbau-Broschüre herunter
Verbessern Sie Ihren Bergbaubetrieb mit Hilfe von Produkten und Lösungen, die für Ihren exakten Anwendungsbereich entwickelt wurden und bei den Industrieführern zum Einsatz kommen.
Broschüre zum Download
Test ohne Risiko!
Kostenloser Test ohne Risiko
Wir sind so sehr davon überzeugt, dass wir Ihr Problem lösen können , dass wir Ihnen gerne zuerst einen Beweis dafür liefern können! Fragen Sie uns nach unserem unverbindlichen Probeangebot .
Sprechen Sie uns noch heute an
Bleiben Sie Auf dem Laufenden
Tragen Sie sich in unsere Mailing-Liste ein und erhalten Sie regelmäßige Updates und News zu unserem Unternehmen, der Branche, Produktinnovationen und Tipps zur Verbesserung Ihres Materialtransports.
Jetzt eintragen
Einen Moment noch! Benötigen Sie vielleicht einen kostenlosen Rat unserer technischen Experten?
9 von 10 Kunden profitieren von unserer technischen Beratung. Wir empfehlen Ihnen dieses kostenlose Angebot anzunehmen, um die Auswahl des richtigen Produkts und aller Komponenten für Ihre individuellen Anforderungen sicherzustellen. Nutzen Sie die nachfolgenden Optionen, um uns zu kontaktieren!

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns noch heute +49 6123 9782-0

100% Geld-zurück-Garantie
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!
Feld ist Pflichtfeld!